Taxis

Taxis - (GR)

Dimitris Trimintzios alias "Taxis" wurde 1983 in Stettin, Polen, als Sohn einer polnischen Kunst- und Kulturhistorikerin und eines griechischen Radierers/Malers geboren. Er wuchs in Athen auf und wurde schon in jungen Jahren in die Welt der Kunst eingeführt, was in Dimitris den Drang weckte, einen Weg zu finden, sich auszudrücken. Im Alter von 14 Jahren wurde er mit der Graffiti-Kunst vertraut, was ihn dazu veranlasste, sie auszuprobieren. Seit 1997 beschäftigt er sich mit Graffiti und im Jahr 2003 begann er auch mit Comics.

Er wurde mehrfach bei Comic-Wettbewerben ausgezeichnet und arbeitete als Illustrator mit Zeitungen, Zeitschriften und Büchern zusammen. Er studierte Malerei an der Schule der Schönen Künste in Athen und schloss sein Studium 2008 mit einem erstklassigen Abschluss ab.

Taxis' Bezugspunkt ist der Mensch selbst. Er ist fasziniert von den alltäglichen inneren Kämpfen, die die Gesellschaft jedem Einzelnen auferlegt. In seiner Kunst versucht er, die Gefühle von Verzweiflung und Not einzufangen, die die Menschheit schon immer gequält haben. Er lehnt Stabilität ab und testet jeden Gedanken aus, der ihn beschäftigt. Er verwendet eine Vielzahl von Materialien und Techniken, um sich selbst herauszufordern und um neue Möglichkeiten zu entdecken. In seinem Atelier in Athen, wo er lebt, malt er Wandbilder, aber er konzentriert sich auch auf seine Arbeit auf Leinwand und Papier. Bei den Arbeiten, handelt es sich um eine Reihe von Schwarz-Weiß- und Farbstudien, die sich mit dem menschlichen Befinden befassen, wobei er sich auf Menschen in seinem eigenen Umfeld bezieht.

Ausstellungen

Kunstwerke

zum Onlineshop

Colab Gallery
Schusterinsel 9
79576 Weil am Rhein - Friedlingen
Deutschland

Kontakt
T: +49 (0)7621 16 29 46 13
F: +49 (0)7621 16 29 46 11
M: info@colab-gallery.com

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 11 - 19 Uhr
Samstags 10 - 19 Uhr