Salmos

Salmos - (BR)

Salmos wurde 1982 als Fabio Saturnino da Silva in São Paulo (Brasilien) geboren und begann seine Karriere bereits im Jahr 1997. Salmos ist bekannt für seine aus Comicfiguren und Buchstaben gemischten Motive.

Diese Comicfiguren, meist aus der Kinderzeit stammend, verbinden sich mit Schriftzeichen und lassen Werke entstehen, die von der Suche nach Nostalgie erzählen. Kennzeichnend für seine Arbeiten stehen diese figurativen Elemente, meist ohne Augen dargestellt, als Sinnbild für die Naivität eines Kindes, welches das Böse dieser Welt (noch) nicht sehen kann. Bei seiner ersten Einzelausstellung in New York City im Jahr 2016 wurde er vom SALMO135-Künstler coco144 (Graffitikünstler der 1970er Jahre) gedubbed, weil er sein erstes Graffiti in der 135th Street auf dem Broadway in New York realisiert hatte. Er kehrte 2018 für eine Gruppenausstellung in die Wiege des Graffiti (NYC) zurück und hatte 2019 eine Ausstellung in der Secret Fresh Gallery in Manila auf den Philippinen.

Colab Gallery
Schusterinsel 9
79576 Weil am Rhein - Friedlingen
Deutschland

Kontakt
T: +49 (0)7621 16 29 46 13
F: +49 (0)7621 16 29 46 11
M: info@colab-gallery.com

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 11 - 19 Uhr
Samstags 10 - 19 Uhr