Swampy

Swampy - (US)

Swampy vollführt einen Spagat zwischen Graffiti, Straßenkunst und Konzeptkunst. Seine konsequente Anonymität schafft es, viele Fakten aus seinem Privatleben geheim zu halten und daraus einen Kult zu schaffen, indem er Bilder seiner Abenteur wie er von Güterzug zu Güterzug hüpfend quer durch das Land reist.

Sein Markenzeichen des gehörnten Totenschädels ist von Küste zu Küste zu finden, auf Zügen, Dächern, Gehwegen und selbst als Tattoo bei einigen Menschen. Die Machenschaft/Hype um diesen mysteriösen Charakter liegt in seiner Fähigkeit Plätze in Wahrzeichen zu verwandeln, sowohl in Bezug auf Zeit als auch in die Location, indem er sie entlang seiner Reisen markiert. Ähnlich wie The Reader ist Swampy einer der bekanntesten Street-Art Künstler, seine Kunst erscheint aus heiterem Himmel und bleibt gleichzeitig ein bisschen Underground. Solche Kunst inspiriert Straßenkünstler dazu, ihre Rolle in der Gesellschaft zu evaluieren, während das Genre mehr und mehr akzeptiert wird, vereinnahmt durch den Kapitalismus und sich weiter entfernt vom Mark-Making und menschlichen Bindungen.

Ausstellungen

Colab Gallery
Schusterinsel 9
79576 Weil am Rhein - Friedlingen
Deutschland

Kontakt
T: +49 (0)7621 16 29 46 13
F: +49 (0)7621 16 29 46 11
M: info@colab-gallery.com

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 11 - 19 Uhr
Samstags 10 - 19 Uhr