• Deutsch
  • English
Sozyone
 (ES)

Fehlermeldung

Notice: Undefined index: field_zeigeshow_tid in views_handler_filter->store_exposed_input() (Zeile 1395 von /var/www/clients/client52/web235/web/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc).

Sozyone

Sozyone Gonzalez geboren 1973. Lebt und arbeitet in Brüssel, Belgien.

In Brüssel geboren beeinflussten ihn seine Nachbarschaft, ihre Geschichten und Legenden. Pablo Gonzales Werke drehen sich um die Welt von Villains. 1988 studierte er an der Saint-Lucas Kunstschule und traf dort auf Smimooz Exel (mit ihm kreierte er De Puta Madre). Von 1990 bis 1996 studierten sie an der Akademie der Künste. Während dieser Zeit entwickelte er ein grosses Interesse für Grosstadt-Graffitis und somit dem ästhetischen Vandalismus und wurde offiziell zu Sozyone. Seine Crew ist R.A.B. 7 Alben, hunderte Graffitis, Bühnen und Jams waren seine Wirkungskreise als Hip Hop noch „fresh“ und unantastbar war.

1996 kreierte er gemeinsam mit Gold Jaba, Prince Pro, Turs, Byz and Kool Recto, The UltraBoys International, eine neue Form des Graffitis. Eine raffinierte Ästhetik getränkt mit Wundern, abstrakten futuristischen Mathematiken, alphabetischem Kon­s­t­ruk­ti­vis­mus, einem gesichts-picassoesken Kubismus. Eine Art Graffiti Avantgarde, die jede andere Vision von Graffiti ignoriert und für sich nutzlos macht.

Seit 2004 stellt Sozyone seine Arbeiten aus - als Purist tritt er nun als Sozyone Gonzales dem Publikum entgegen. Jetzt kann er Echtheitszertifikate für jedes seiner Stücke ausstellen. Sei es geprägt, graviert, gemalt oder gezeichnet – was ohne Zweifel an seiner Faszination für das Material Papier liegt.

Alle Artists